Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Kleinlüder

Vorschaubild

Einwohner am 31.12.2015: 1.019

Kleinlüder liegt etwa 6 km flußaufwärts von Großenlüder an der Einmündung der Kalten Lüder in die Lüder. Ein wenig abseits von Lärm und Verkehr der großen Welt, in einem anmutigen Tal von Wiesen und Wäldern umgeben, leben hier in schönen Fachwerkhäusern oder in schmucken Neubauten inmitten gepflegter Gärten etwa 1.020 Menschen.


Kleinlüder hat nur wenige Gewerbebetriebe, die Bewohner pendeln deshalb ins nahe Fulda oder nach Großenlüder. Im reizvollen Tal der Kalten Lüder sind mit der „Hessenmühle“ und dem „Jagdhof Kleinheiligkreuz“ Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe angesiedelt, die Gäste aus Nah und Fern anziehen. Von den Betrieben werden für die Gäste umfangreiche Freizeitanlagen bereitgehalten. Das Tal der Kalten Lüder mit seiner gepflegten Gastronomie ist zum führenden Erholungs-, Tagungs- und Freizeitplatz in der Region geworden. Auch im Ortskern wird Gastlichkeit großgeschreiben, die zwei Gaststätten "Zum Lüdertal (Inh. Fam. Reinhard) und Leinweber bieten ihren Gästen Spezialitäten aus Küche und Keller.

 

Ortsvorsteher: Thilo Mathes

Telefon (0176) 57729926 Mobil Ortsvorsteher

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22.12.2018 - 16:00 Uhr
 
22.12.2018 - 19:30 Uhr
 
23.12.2018 - 10:00 Uhr
 
23.12.2018