Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Historischer Naturpark Sodegarten

Ein Ort zum Innehalten

 

Historischer Naturpark SodegartenEtwas versteckt, aber dafür umso einladender, liegt am Ortseingang von Großenlüder der historische Naturpark Sodegarten. Ein wahres Kleinod, fast eine Insel umgeben von der Lüder. Eine schmale Holzbrücke führt auf das Gelände, das im Oktober 2014 eingeweiht wurde.

 

Während der Planungs- und Bauphase zur Umgestaltung des Geländes förderten archäologische Untersuchungen und Ausgrabungen wichtige Teile Großenlüderer Geschichte zu Tage - eine Salzsiederei der Frühen Neuzeit wurde wiederentdeckt. Die freigelegten Befunde gehörten zu einer Saline – einem Betrieb zur Gewinnung von Salz aus salzhaltigem Wasser. Des Weiteren barg das Erdreich Keramikgefäße und –fragmente sowie Reste von Glas- und Eisenobjekten, welche einen Einblick in den Alltag der Salzsiederei erlauben. Das Gefundene wurde daraufhin in die Planung mit einbezogen, sodass diese Großenlüderer Geschichte heute auf dem Gelände sichtbar ist. Entstanden ist eine „Oase der Geschichte und der Erholung“, die Bürgern und Gästen zum Besuch jederzeit offen steht.

 

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Gemeinde Großenlüder in diesem Jahr ein Sommer-Open-Air-Konzert an diesem historischen Ort. Ausreichend Platz, sowie ein wunderbares Ambiente bieten einen idealen Platz und bringen Geschichte und Gegenwart zusammen.

 

Impressionen aus dem Sodegarten

 

Sommer-Open-Air-Konzert im Sodegarten am 05. August 2017

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22.12.2018 - 16:00 Uhr
 
22.12.2018 - 19:30 Uhr
 
23.12.2018 - 10:00 Uhr
 
23.12.2018