Startseite
 

Aktuelles

Der Seniorenbeirat informiert - BAGSO

 

Machen Sie mit

beim Seniorenbeirat Großenlüder

 

Im September finden die Neuwahlen für den Seniorenbeirat der Gemeinde Großenlüder statt. Alle Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, sind aufgerufen, an den Wahlversammlungen in ihrem jeweiligen Ortsteil teilzunehmen, um die neuen Mitglieder des Seniorenbeirates zu wählen.

 

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der Bürgerinnen und Bürger ab dem vollendeten 60. Lebensjahr und berät die gemeindlichen Gremien in allen Angelegenheiten, die diese Altersgruppe betreffen. Die Mitglieder werden auf die Dauer der Wahlperiode der Gemeindevertretung (5 Jahre) gewählt.

 

Bitte nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihre Stimme für Ihre Kandidatinnen und Kandidaten, die Ihre Interessen als Mitglied im Seniorenbeirat vertreten sollen, abzugeben und kommen Sie zur Wahlversammlung in Ihrem Ortsteil.

 

Wenn Sie jedoch selbst dazu beitragen möchten, dass die Bedürfnisse der „Generation 60plus“ angemessen in der Gemeindepolitik Gehör finden, dann werden Sie Mitglied im Seniorenbeirat!

Hier haben Sie die Möglichkeit selbst mitzuwirken. Kommen Sie zu den Wahlversammlungen und stellen sich in der Sitzung als Kandidat/in zur Verfügung.

 

Wir laden Sie ganz herzlich zu den Wahlversammlungen in Ihrem Ortsteil ein:

 

Ortsteile Bimbach und Lütterz                   Donnerstag, 16.09.2021, 16:00 Uhr;
                                                                       Bürgerhaus Bimbach, Am Kirchborn 2a

 

Ortsteile Großenlüder und Eichenau        Montag, 27.09.2021, 16:00 Uhr;
                                                                       Lüderhaus Großenlüder, Wiesenweg 14

 

Ortsteil Uffhausen                                       Dienstag, 28.09.2021, 18:00 Uhr;
                                                                       Bürgerhaus Uffhausen, Sebastianstr. 6

 

Ortsteil Müs                                                  Donnerstag, 30.09.2021, 16:00 Uhr;
                                                                       Bürgerhaus Müs, Lichtweg 2

 

Ortsteil Kleinlüder                                       Donnerstag, 21.10.2021, 16:00 Uhr;
                                                                       Bürgerhaus Kleinlüder, Mühlenstr. 5

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Claudia Renz, Tel.: 06648-950028, und Herr Jürgen Möller, Tel.: 06648-950024, im Rathaus Großenlüder gerne zur Verfügung.

Bitte gehen Sie zur Wahl, engagieren Sie sich, es geht um Ihre Interessen!

 

 

Ihr

Florian Fritzsch, Bürgermeister

 

 

 

 

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Großenlüder

 

Seit Juni 2016 ist der neugewählte Seniorenbeirat der Gemeinde Großenlüder im Amt. Die elf gewählten Mitglieder des Gremiums werden nach einer Ergänzung der Geschäftsordnung im September 2016 durch drei weitere Beisitzer unterstützt.

Außerdem ist nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Mitgliedes Reinhard Wehnert Herr Lothar Diel in den Seniorenbeirat nachgerückt.

Folgende Mitglieder sind jetzt im Seniorenbeirat tätig:

Brigitte Brähler, Gerhard Dietrich, Herbert Otterbein, Eberhard Schmitt, Wilhelm Reith (OT Großenlüder), Gustav Münker, Ellen Dimmerling, Lothar Diel (OT Bimbach), Brigitte Meid, Horst Odenwald (OT Müs), Christel Schirmer, Robert Geiling als Vertreter (OT Uffhausen). Als Beisitzer: Robert Geiling, Günther Paulat und Erhard Schenk.

 

Vorsitzender des Gremiums ist Gustav Münker, Stellvertreter Horst Odenwald und Schriftführerin Ellen Dimmerling.

 

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde und berät die gemeindlichen Gremien in allen Angelegenheiten, die ältere Einwohner betreffen. Er tagt regelmäßig vor den Sitzungen der Gemeindevertrtung, die Sitzungen sind öffentlich. Die Termine werden rechtzeitig im Lüdertalboten und unter www.grossenlueder.de bekannt gegeben.

 

Bei Fragen zum Seniorenbeirat wenden Sie sich an das Rathaus Großenlüder, Frau Post, Tel.: 06648-950023.

 

Neue Beisitzer im Seniorenbeirat

 

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 22.09.2016, auf Antrag von Herrn Bürgermeister Dietrich, eine Ergänzung der Geschäftsordnung für den Seniorenbeirat beschlossen. Danach kann der Seniorenbeirat Mitbürgerinnen und Mitbürger zu Beisitzer mit beratender Stimme in den Seniorenbeirat benennen.

 

In der Sitzung am 19.10.2016 wurden die Herren Robert Geiling aus Uffhausen, Günther Paulat aus Großenlüder und Erhard Schenk aus Müs zu Beisitzern ernannt und konnten in der folgenden Sitzung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Horst Odenwald, mit den besten Wünschen für eine gute Zusammenarbeit, begrüßt werden.

 

Neue Beisitzer im Seniorenbeirat - v.l. Erhard Schenk, Günther Paulat, Robert Geiling

 

 

Ehemalige Mitglieder verabschiedet

Die Gemeinde Großenlüder hat in einer Feierstunde am 03.11.2016 im Dorfgemeinschaftshaus in Müs ehemalige Mitglieder des Gemeindevorstandes, der Gemeindevertretung, der Ortsbeiräte und des Seniorenbeirates verabschiedet.

In ihrer Laudatio dankte die Vorsitzende der Gemeindevertretung Frau Martina Büchsel allen Ehrenamtlichen für ihren ganz besonderen Einsatz zum Wohle der Gemeinde. Bürgermeister Werner Dietrich dankte auch den ehemaligen Mitgliedern des Seniorenbeirates mit der Übergabe eines kleinen Präsents.

Aus dem Seniorenbeirat verabschiedet wurden: Walter Möller, Miroslav Pecka, Karlheinz Weber, Erika Rotter, Irmgard Helmer und Walter Frank.

Verabschiedung ehemalige Mitglieder des Seniorenbeirates

Der Vorsitzende Gustav Münker bedankte sich für die gute und langjährige Mitarbeit, v. l. Gustav Münker, Walter Möller, Miroslav Pecka, Karlheinz Weber, Walter Frank, es fehlen: Erika Rotter, Irmgard Helmer

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 10. 2021

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"