Platzhalter Bannerbild
 

Stellenausschreibungen

 

Staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Großenlüder sucht für die neue Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Bimbach, die ab dem 01. August 2021 in Betrieb genommen wird,

 

staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d)

 

 

in Vollzeit und in Teilzeit.

 

Wenn Sie die erforderlichen Fachkenntnisse vorweisen können, gerne in einem neuen Team mitarbeiten möchten, dann würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE).

 

Des Weiteren bieten wir:

-           Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

-           Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung

-           Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)

-           fachspezifische Fort- und Weiterbildungen

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2021 an die

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z. Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Thorsten Keller,

Tel. (06648) 9500-52, E-Mail:

 

Vertretungskräfte für die Kindertagesstätten gesucht

 

 

Ab sofort suchen wir für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in den Kindertagesstätten der Gemeinde Großenlüder Betreuungs- und Aushilfspersonal, das auf Abruf kurzfristig eingesetzt werden kann.

 

Wir suchen:

 

  • staatlich geprüfte Erzieher/innen
  • staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
  • Sozialassistenten/Sozialassistentinnen
  • Reinigungskräfte
  • Küchenkräfte
  • Hauswirtschafter/innen

 

Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung und wird dann nach Vorlage entsprechender Beschäftigungsnachweise vergütet.

 

Wenn Sie für kurzfristige Vertretungen zur Verfügung stehen können, lassen Sie sich bei uns registrieren. Den tatsächlichen Arbeitseinsatz stimmen wir dann immer vorher mit Ihnen telefonisch ab.

 

Kontakt + Information:        Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

Thorsten Keller

Telefon: (06648) 95 00 52,

E-Mail:

 

 

 

 

 

Imagefilm

Wetter

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

07. 02. 2021 - 10:00 Uhr