Startseite
 

Stellenausschreibungen

 

Hausmeister (m/w/d) für das Stiftskapitularische Amtshaus Großenlüder

-Bewerbungsfrist bis zum 30.06.2021

Die Gemeinde Großenlüder sucht ab August 2021 einen

 

Hausmeister (m/w/d) für

das Stiftskapitularische Amtshaus in Großenlüder.

 

in Teilzeit (3,90 Wochenstunden).

 

Der Aufgabenbereich umfasst dabei insbesondere die Verwaltung des Amtshauses, Übergabe und Abnahme der Räumlichkeiten und Einrichtungen bei Selbstbewirtschaftung, Veranstaltungsvorbereitung und -nachbereitung (Bestuhlung etc.), Straßenreinigung und Winterdienst an den Gebäudezugängen. Des Weiteren gehören auch die Reinigungstätigkeiten im Amtshaus zu dem Aufgabengebiet.

 

Es handelt sich hierbei um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob). Die Anstellungsbedingungen und die Vergütung erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 2 a TVöD).

Des Weiteren bieten wir:

-           Jahressonderzahlung

-           Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung

-           Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

-           Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)

 

Reinigungstätigkeiten im Auftrag Dritter bei Selbstbewirtschaftung werden zusätzlich vergütet. Der Hausmeister bewirtschaftet auf Wunsch der Veranstalter die Veranstaltungen, die nicht in Eigenbewirtschaftung durchgeführt werden. Hierdurch besteht die Möglichkeit, weitere Einnahmen zu generieren. Dafür ist ein konzessionierter Gaststättenbetrieb für einzelne Veranstaltungen zu führen.

 

Wir suchen für die Übernahme dieser Hausmeistertätigkeiten mit Bewirtschaftung einen geeigneten Bewerber, der diese Aufgaben übernimmt.

 

Selbständiges Arbeiten, gutes Auftreten, Kommunikationsfähigkeit, zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft, Wochenend- und Feiertagsdienste zu leisten, sollten vorhanden sein.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 30.06.2021 an die

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z.Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (einschließlich Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

 

Reinigungskraft (m/w/d) Kita Sonnenschein

-Bewerbungsfrist bis zum 30.06.2021-

Die Gemeinde Großenlüder sucht ab dem 19.07.2021 eine

 

 

Reinigungskraft (m/w/d)

 

 

in der neuen Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Bimbach im Rahmen einer unbefristeten Teilzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 15,00 Stunden.

 

Es handelt sich hierbei um eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Übergangsbereich (Midijob). Die Anstellungsbedingungen und die Vergütung erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Des Weiteren bieten wir:

-           Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

-           Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung

-           Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 30.06.2021 an die

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z. Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (einschließlich Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Thorsten Keller,

Tel. (06648) 9500-52, E-Mail:

 

 

Reinigungskraft (m/w/d) Kita Regenbogen

-Bewerbungsfrist bis zum 20.06.2021-

Die Gemeinde Großenlüder sucht ab dem 09.08.2021 eine

 

 

Reinigungskraft (m/w/d)

 

 

in der Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Großenlüder im Rahmen einer unbefristeten Teilzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 9,00 Stunden.

 

Es handelt sich hierbei um eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Übergangsbereich (Midijob). Die Anstellungsbedingungen und die Vergütung erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Des Weiteren bieten wir:

-           Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

-           Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung

-           Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 20.06.2021 an die

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z. Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (einschließlich Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Thorsten Keller,

Tel. (06648) 9500-52, E-Mail:

 

 

Vertretungskräfte für die Kindertagesstätten gesucht

 

 

Ab sofort suchen wir für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in den Kindertagesstätten der Gemeinde Großenlüder Betreuungs- und Aushilfspersonal, das auf Abruf kurzfristig eingesetzt werden kann.

 

Wir suchen:

 

  • staatlich geprüfte Erzieher/innen
  • staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
  • Sozialassistenten/Sozialassistentinnen
  • Reinigungskräfte
  • Küchenkräfte
  • Hauswirtschafter/innen

 

Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung und wird dann nach Vorlage entsprechender Beschäftigungsnachweise vergütet.

 

Wenn Sie für kurzfristige Vertretungen zur Verfügung stehen können, lassen Sie sich bei uns registrieren. Den tatsächlichen Arbeitseinsatz stimmen wir dann immer vorher mit Ihnen telefonisch ab.

 

Kontakt + Information:        Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

Thorsten Keller

Telefon: (06648) 95 00 52,

E-Mail:

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

09. 07. 2021

 

Imagefilm

Wetter