Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Veranstaltungstipp

Lebendiger Ortsmittelpunkt – Kunst im Café Prüfer

Ausstellung von Anneliese Felske

 

 

Seit August stellt die Großenlüderer Malerin Anneliese Felske ihr Werke im Rahmen der regelmäßigen Kunstausstellungen „Lebendiger Ortsmittelpunkt – Kunst im Café Prüfer“ aus.

 

Zur Vernissage begrüßten Andreas Prüfer und Bürgermeister Werner Dietrich die Gäste und anwesenden Künstler/innen im voll besetzten Café Prüfer im lebendigen Ortsmittelpunkt von Großenlüder.

Vernissage "Lebendiger Ortsmittelpunkt - Kunst im Café Prüfer" von Anneliese Felske v.l. Andreas Prüfer, Günter Appel, Anneliese Felske und Jürgen Hübl

Die Gemeinde Großenlüder und der Ortsteil Großenlüder sind Heimat zahlreicher Malerinnen und Maler, zu denen auch Anneliese Felske gehört. Neue Eindrücke, Fortbildungen, sich weiterentwickeln, verschiedene Techniken - eine gelungene Zusammenstellung ganz unterschiedlicher Motive werden ausgestellt. Ineinanderfließende Farben und berührende Malerei beeindrucken die Betrachter der Bilder von Anneliese Felske. Großenlüder stehe für Kunst und Künstler, für eine künstlerische Vielfalt, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen habe, so der Bürgermeister. Alles ganz im Sinne der Begründerin der Ausstellungsreihe, der verstorbenen Margarete Schönherr, deren Tochter ebenfalls an der Ausstellungseröffnung teilnahm.

 

Frau Felske dankte und begründete ihre Kreativität und Kunst damit, dass sie mit Lust, Liebe, Herz und Hand male, abstrakt und gegenständlich.

 

Mit der neuen Ausstellung von Anneliese Felske findet die von der im Dezember 2016 verstorbenen Müser Künstlerin Margarete Schönherr bereits 2006 initiierte und organisierte Reihe „Lebendiger Ortsmittelpunkt – Kunst im Café Prüfer“ ihre Fortsetzung.

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21.09.2018 - 19:00 Uhr
 
21.09.2018 - 20:00 Uhr
 
21.09.2018
 
22.09.2018