Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Information der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen:Der "Ärztliche Bereitschaftsdienst" ist die Fortführung der vertragsärztlichen Versorgung außerhalb der Sprechstundenzeiten und nicht zu verwechseln mit Notarzt, Notdienst oder Rettungsdienst.


Das heißt: wenn Sie in Großenlüder ärztliche Hilfe außerhalb der Sprechzeiten der Praxen benötigen, können Sie sich telefonisch an die kostenlose bundesweit gültige Rufnummer 116 117 wenden. Hier erreichen Sie medizinisches Fachpersonal in der zu Spitzenzeiten arztbesetzten ÄBD-Dispositionszentrale in Kassel. Je nach Erkrankung wird mit mobilen Patienten vereinbart, zu einer Untersuchung in eine Ärztliche Bereitschaftsdienst-Zentrale zu fahren. Sind Anrufer krankheitsbedingt nicht mobil wird veranlasst, dass ein Arzt sie zu Hause aufsucht.

Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116 117
erreichbar außerhalb der Sprechzeiten der Praxen:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 19.00 Uhr bis 7.00 Uhr
  • Mittwoch, Freitag: 14.00 Uhr bis 7.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag: 7.00 Uhr bis 7.00 Uhr


Der Ärztliche Bereitschaftsdienst-Zentrale Fulda (ÄBD-Zentrale) befindet sich am Klinikum Fulda (links neben dem Haupteingang), Pacelliallee 4, 36043 Fulda und ist unter der bundeseinheitlichen Nummer 116 117 erreichbar.

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: ab 19.00 Uhr bis um 7.00 Uhr am nächsten Morgen
  • Mittwoch: ab 14.00 Uhr bis um 7.00 Uhr am nächsten Morgen
  • Wochenende: Freitag ab 14.00 Uhr bis Montag 7.00 Uhr


Weitere Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst finden Sie auch unter www.kvhessen.de

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21.07.2018
 
21.07.2018
 
22.07.2018
 
22.07.2018