Startseite
 

Ein herzliches Dankeschön! Großartige Unterstützung der spontanen Spendenaktion

Großenlüder, den 21. 07. 2021

Einen wahren Ansturm erlebten die fleißigen Helfer um das Großenlüderer Jubiläumspaar am Samstagmorgen am Pendlerparkplatz.

Um den vielen Opfern der Flutkatastrophe zu helfen, hatten Annemarie Hübl und Andreas Jahn am Freitagnachmittag ganz spontan zu einer Spendenaktion aufgerufen. Der Aufruf verbreitete sich rasend schnell. Viele Bürgerinnen und Bürger zeigten sich solidarisch mit den Opfern der Flutkatastrophe und spendeten Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Spielsachen und Lebensmittel in großen Mengen.

Spontane Spendenaktion in Großenlüder für die Opfer der FlutwasserkatastropheAber auch Autos, Anhänger und Transporter wurden von Firmen und Privatpersonen ganz unkompliziert zur Verfügung gestellt, um die angelieferten Hilfsgüter weiter zu transportieren. Insgesamt zehn vollgepackte Autos mit Anhängern starteten von Großenlüder zur zentralen Sammelstelle nach Maar. Hier wurde alles in Lkws umgeladen und gesammelt, mit weiteren Spenden aus der Region, zum Nürburgring gefahren.

 

Die Initiatoren der Aktion bedanken sich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Spendern für die großartige Unterstützung der Sammelaktion.

Bürgermeister Florian Fritzsch schließt sich dem Dank an und ist begeistert von der tollen Aktion und der großen Solidarität der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Großenlüder.

 

Bild zur Meldung: Großartige Unterstützung der Spendenaktion in Großenlüder - Bürgermeister Florian Fritzsch, das Jubiläumspaar Andreas Jahn und Annemarie Hübl, Ortsvorsteher Jürgen Hübl mit den ehrenamtlichen Helfern

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 07. 2021

- 21:00 Uhr
 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"