Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Mittendrin dabei: Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht!

Großenlüder, den 27. 02. 2024

Am Sonntag, dem 9. Juni 2024, findet in Deutschland die Europawahl statt. 

Die Abwicklung einer Wahl ist jedoch nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich. Für die zehn Wahlbezirke und vier Briefwahlbezirke benötigt die Gemeinde Großenlüder ca. 100 Helferinnen und Helfer. 

 

Haben Sie Interesse, auch einmal einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, als Wahlhelferin oder Wahlhelfer den Ablauf der Wahlen und damit ein Stück Demokratie hautnah mitzuerleben. Sie brauchen dazu keinerlei Vorkenntnisse. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Wahlamtes weisen Sie bei einer ca. einstündigen Schulung in der Woche vor der Wahl in die jeweiligen Tätigkeiten ein.

 

 

Wer kann ein Wahlehrenamt übernehmen?

Wahlhelfer können alle sein, die bei der jeweiligen Wahl auch wählen dürfen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Wahlvorstände werden so zusammengesetzt, dass in jedem Wahlvorstand auch erfahrene Personen vertreten sind.

 

Was hat ein Wahlhelfer zu tun?

In der Woche vor dem Wahltag findet eine kurze Wahlschulung für alle Wahlhelfer statt. Hier vorab schon einmal das Wichtigste in Kürze:

Ein Wahlvorstand besteht aus fünf bis neun Mitgliedern (je nach Größe des Wahlbezirks). Er ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal verantwortlich. Der Wahlvorsteher leitet die Tätigkeit des Wahlvorstandes und verteilt die Aufgaben an die Mitglieder. Dazu gehört z. B. die Ausgabe der Stimmzettel, die Prüfung der Wahlberechtigung anhand des Wählerverzeichnisses und die Eintragung der Stimmabgabevermerke.

Nach Schließung der Wahllokale sind Sie an der Auszählung der Stimmzettel beteiligt. Zu guter Letzt unterschreiben Sie die Wahlniederschrift und helfen bei den Aufräumarbeiten. 

 

Wie lange muss ich anwesend sein?

Die Wahllokale sind am Wahltag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr für die Wähler geöffnet. Ein Teil des Wahlvorstandes trifft sich jedoch bereits um 7.30 Uhr, um noch vorbereitende Arbeiten im Wahllokal zu erledigen. 

Sie müssen aber nicht den ganzen Tag im Wahllokal sitzen. Das Team ist groß genug, um verschiedene Schichten einzuteilen. Erst ab 18.00 Uhr sind dann wieder alle zur Auszählung der Stimmzettel im Einsatz. 

 

Sie möchten mitmachen? 

Nichts leichter als das: Wenn Sie bereit sind, ein Wahlehrenamt zu übernehmen, melden Sie sich telefonisch unter 06648/9500-27 oder per E-Mail an 

 

Schon heute ein herzliches Dankeschön für Ihr Engagement.

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2024 - Uhr

 

Infofilm Großenlüder

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"