Platzhalter Bannerbild

Mit dem Mountainbike rund um Großenlüder

Gesamtstrecke: 37,40 Km
Anstiege: 750 Höhenmeter
Reine Fahrzeit: ca. 2,5 Std

Hier die genaue Streckenbeschreibung:

Km 00,00 links (Fa. Dura) auf asphaltiertem Weg bis zum Zabershof
und folgen weiter dem Weg bis...
Km 02,64 hier biegen wir gegenüber dem Wanderparkplatz links ab, fahren den geschotterten Weg zunächst entlang des Waldrandes, dann durch ein Waldgebiet ohne abzuzweigen.
Km 04,29 Hier halten wir uns halblinks dem Weg Nr. 1 folgend
Km 04,62 rechts abbiegen und weiter dem Weg Nr. 1 folgen
Km 05,24 links abbiegen und dem Weg Nr. 1 folgen. Nach einer schnellen Abfahrt erreichen wir den Ortsteil Eichenau. An der Kirche biegen wir links ab, dann gleich rechts Richtung Müs. Nach Überquerung der Bahnstrecke sofort links und dann
Km 07,10 rechts in den Schotterweg einbiegen (nicht den Asphaltweg nehmen).
Dem Weg folgen, bei Abzweigung rechts halten.
Km 08,03 Links in die Industriestraße einbiegen
Km 08,74 Gegenüber Fa. Otterbein rechts in Schotterweg einbiegen
Km 09,12 rechts bergauf bis Einmündung auf Asphaltweg. Diesen bergab und dann links Richtung Großenlüder.


Km 10,25 Nach dem Ortseingang Großenlüder rechts Langenberger Weg. Dem Langenberger Weg folgen, Schotterweg unterhalb der Langenbergkapelle vorbei, weiter oben rechts haltend über zwei Serpentinen steil bergauf in die „Hasenlücke“, dann kurz bergab und bei...
Km 11,74 links haltend bis Km 11,94 am Steinbruch rechts weiter bergab, und dann weiter der Beschilderung ZKW Otterbein folgen. Die Wegstrecke führt geradeaus über das Werksgelände und dann weiter über Asphalt bergauf.


Km 13,74 Hier rechts abzweigen. Ohne abzubiegen fahren wir über den Höhenrücken des Atzmannstein. Km 16,49 Wir erreichen einen Aspaltweg (bei Trafostation) und fahren diesen links bergab bis Kleinlüder. Km 18,52 Landesstraße überqueren und in die Ortslage Kleinlüder fahren. Links über die Lüderbrücke Km 19,05 Links Gemeindestraße „Scharfe Ecke“, dann links Bimbacher Straße bergauf (nicht zum Friedhof fahren) folgen bis... Km 19,64 links in Schotterweg einbiegen, ohne abzuzweigen weiter bis... Km 21,63 Der „Martinsweg“ ist erreicht. Wer hier die Tour beenden möchte fährt links und erreicht bald Großenlüder.

Der weitere Weg führt nach Überquerung des Martinsweges halbrechts auf einen geschotterten Waldweg zur Schnepfenkapelle. Km 23,00 An der Schnepfenkapelle links bergab bis zur Ortsmitte von Bimbach. Hier biegen wir links ab und vor der Bahnbrücke fahren wir rechts am Bahnhof vorbei und nach kurzem Gefälle links über die Lüderbrücke.


Km 26,23 rechts abbiegen, vorbei am Forsthaus Bimbach
Km 26,82 links bergauf
Km 27,25 geradeaus über Kreuzung
Km 27,67 rechts bergab
Km 28,09 geradeaus Weg Nr. 3 bis Lütterz folgen. In Lütterz weiter dem Weg Nr. 3 bzw. der Beschilderung zum Schmerhof folgen. Km 30,70 Schmerhof – der Weg führt über das Gelände des Schmerhofes, weiter bergauf dem Radwegzeichen folgen Km 31,05 links abbiegen, dem Weg Nr. 2 folgen Km 32,94 rechts abbiegen, dem Weg Nr. 2 weiter folgen Km 33,83 links abbiegen, Weg Nr. 2 Km 34,66 links abbiegen, vorbei am Zabershof fahren wir auf bekanntem Weg bergab Km 37,40 und erreichen unseren Ausgangspunkt.

Mit dem Mountainbike durch das Tal der Lüder

Gesamtstrecke: 28 Km
Anstiege: 310 Höhenmeter
Reine Fahrzeit: ca. 1,5 Std

Hier die genaue Streckenbeschreibung:
Km 00,00 bei der Mariengrotte dem Radwegezeichen Richtung Kleinlüder
Km 1,65 Die Schubmühle ist erreicht weiter geradeaus dem ausgeschilderten Radweg bis in den Ortskern von Kleinlüder folgen
Km 5,35 Vogelsbergstraße links abbiegen
Km 5,45 rechts abbiegen Mühlenstraße bis Ortsende, weiter geradeaus
Km 6,52 rechts in Asphaltweg einbiegen (Richtung Hessenmühle / Kleinheiligkreuz)
Km 7,83 rechts abbiegen “Am Schlagberg“ , weiter dem Weg folgen ohne abzubiegen
Km 9,75 die Zwickmühle ist erreicht
Km 11,24 an der Einmündung in die L 3079 rechts (Vorsicht Autoverkehr). Der Landesstraße folgen bis Km 11,99 rechts abbiegen (Schild Hessenmühle / Kleinheiligkreuz)
Km 12,67 bei Wegeverzweigung rechts abbiegen
Km 13,21 geradeaus Weg Nr. 8
Km 14,57 rechts abbiegen sofort nach der Brücke über die “Kalte Lüder“
Km 14,62 links Richtung Wald
Km 14,69 bei Scheune links, Weg 8a
Km 15,49 links halten
Km 15,73 Kleinheiligkreuz ist erreicht. Bei Wassertretbecken rechts abbiegen
Km 16,12 scharf links abbiegen (Radwegezeichen)
Km 16,67 scharf rechts abbiegen, bergauf, immer der starken Steigung folgen bis
Km 17,76 Einmündung in Asphaltstraße, dann links
Km 18,85 Landesstraße L 3139 überqueren, weiter geradeaus
Km 19,58 Kreuzung, rechts einbiegen “Martinsweg“
Km 19,92 rechts auf unbefestigten Weg abbiegen. Wanderzeichen 2 – 3 folgen
Km 19,97 rechts bergab Wanderzeichen 2 – 3 weiter folgen bis Schnepfenkapelle
Km 21,39 Schnepfenkapelle, weiter geradeaus Asphaltstraße bis Ortsmitte Bimbach
Km 23,70 links abbiegen und dem Radweg R 2 bis Großenlüder folgen
Km 26,50 Großenlüder ist wieder erreicht rechts v. Humbold Straße – am Feuerwehrstützpunkt links abbiegen und über die Lüderbrücke und Brücke ü. d. B 254 zum Ausgangspunkt zurück

Viel Freude bei einer Radtour rund um Großenlüder wünscht euch Bernhard Klitsch.
Kontakt:

Imagefilm

Wetter

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 12. 2020