Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Wie alles begann

Im Jahre 2009 hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Großenlüder die Aufnahme des Ortsteiles Eichenau (als Schwerpunkt) mit einem abzugrenzenden Teilbereich des Ortsteiles Großenlüder in das Dorferneuerungsprogramm beantragt.

 

Mit Bescheid durch das Hess. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung vom Juni 2010 wurde der Ortsteil Eichenau mit einem Teilbereich des Ortskernes Großenlüder als Förderschwerpunkt im Dorferneuerungsprogramm anerkannt.

 

Der Hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Dieter Posch überreichte den Bescheid am 18. August 2010 persönlich in einer Feierstunde in Großenlüder.

 

Am 21. März 2011 fand unter dem Motto "Zukunftsgestaltung unserer Dörfer" die Auftaktveranstaltung im Bürgerhaus Eichenau statt. Mit einer Ortsbegehung und einer ersten Bestandsaufnahme konnte die Arbeit beginnen.

 

 

Logo

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30.06.2018 - 09:45 Uhr
 
30.06.2018 - 18:00 Uhr
 
30.06.2018
 
01.07.2018 - 07:00 Uhr