Platzhalter Bannerbild

Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses


Gremium: Haupt- und Finanzausschuss
Zeitpunkt: 22.06.2020, um 19:30 Uhr
Ort: großer Saal des Bürgerhauses Großenlüder (Lüderhaus), Wiesenweg 14, 36137 Großenlüder
 
Beschreibung:

Am Montag, den 22.06.2020 um 19:30 Uhr, findet im großen Saal des Bürgerhauses Großenlüder (Lüderhaus), Wiesenweg 14, 36137 Großenlüder, eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses statt, zu der ich hiermit einlade.

 

Tagesordnung:

1. )Besetzung des Ortsgerichts Großenlüder

2.) 1.200 Jahre Großenlüder - Rahmenprogramm Ortsjubiläum

3.) Benennung der neuen Erschließungsstraße des Neubaugebietes „Karlstraße – Mühlenstaße“ im Ortsteil Kleinlüder

4.) Entscheidung zur Aufnahme des Vergleichsvorschlags vor dem Landgericht Fulda zur Sanierung der Lüderhauskanäle

5.) Antrag der UBL-Fraktion "Erweitertes Abbaugebiet ZKW Otterbein"
-      Keine Änderung des Regionalplanes, d.h. Umwandlung des Vorbehaltsgebietes in ein Vorranggebiet

-      Aufforderung an Landrat Woide, die Mitglieder der Regionalversammlung Nordhessen und die Hessische Landesregierung

6.) Prüfantrag der UBL-Fraktion zur Sanierung / Renovierung der Toilettenanlage am Rathausplatz und Schaffung einer WC-Möglichkeit am St. Georg-Park- Zwischenbericht

7.) Antrag von Herrn Bürgermeister Dietrich zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung;

hier: Einmaliger Zuschuss zu den hohen Renovierungskosten der Kath. Pfarrkirche St. Georg im Ortsteil Großenlüder

8.) Antrag der SPD-Fraktion "Gewinnung von Erzieherinnen/Erziehern"

9.) Antrag der SPD-Fraktion "Evaluation des Ferienprogramms - Ergänzung der Konzeption"

10.) Antrag der SPD-Fratkon "Ausstattung der zukünftigen Haushaltspläne mit Kennzahlen"

11.) Prüfantrag der UBL-Fraktion "Projekt Lüdertalradweg"

12.) Antrag der CDU-Fraktion: Prüfung der Einführung einer "Dorf-App"

 

Großenlüder, 8. Juni 2020

An dieser öffentlichen Sitzung können interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen und sind hierzu herzlich eingeladen. Es besteht die Pflicht zum Tragen von Mund- und Nasenschutz. Die Platzkapazität ist aufgrund der amtlichen Corona-Verordnungen begrenzt. Von daher wäre es hilfreich, wenn sich interessierte Bürger/innen vorab unter der Tel.-Nr.: 06648/950028 anmelden.

gez. Günter Schlitzer

Vorsitzender

 

 

Imagefilm

Wetter

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

07. 02. 2021 - 10:00 Uhr