Startseite
 

Fahrbahnerneuerung der L 3141/ 3139 zwischen Hosenfeld und Kleinlüder

Großenlüder, den 10. 06. 2021

 

Hessen Mobil erneuert ab Montag, 14. Juni die Fahrbahn der Landesstraße 3141 zwischen Hosenfeld und Hainzell sowie der L 3139 zwischen Hainzell und Kleinlüder in beiden Richtungen. Auf den rund 3,2 Kilometern wird die bestehende Fahrbahn um 10 Zentimeter abgefräst und anschließend mit einer Fahrbahndecke, bestehend aus zwei Schichten, wieder verschlossen.

 

Zusätzlich finden umfangreiche Nebenarbeiten wie Bankett- und Pflasterarbeiten statt. Auch die Gemeinde Hosenfeld beteiligt sich an dieser Maßnahme und führt ebenfalls Pflaster- und Bordsteinarbeiten aus.

 

Das Land Hessen investiert etwa 1,3 Millionen Euro in die Deckenerneuerungen der L 3141 und L 3139. Zum Schutz der Mitarbeitenden auf der Baustelle wird die Maßnahme unter Vollsperrung der Landesstraßen durchgeführt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 20. August abgeschlossen, die Umleitung führt in beiden Richtungen über Hosenfeld, Giesel, Niederrode, Mittelrode, Oberrode und Kleinlüder und ist ausgeschildert.

 

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

09. 07. 2021

 

Imagefilm

Wetter