Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Kindertagesstätte In den Haberswiesen & Aussenstelle Schwalbennest

Großenlüder, den 24.05.2019

Schon früh morgens um 8 Uhr startete für die Vorschulkinder der Kindertagesstätte In den Haberswiesen und der Aussenstelle Schwalbennest ihr lang ersehnter Abschluss-Ausflug. Treffpunkt war der Bahnhof in Großenlüder und nachdem sich die Kinder von ihren Mamas und Papas verabschiedet hatten, startete die Reise mit dem Zug nach Fulda. Die Gruppe hatte Glück, denn ein sehr netter Zugbegleiter räumte ihnen extra ein ganzes Abteil frei. Alle Kinder hatten Rucksäcke mit Proviant dabei und die ersten konnten es sich nicht nehmen lassen, schon mal in ihr Brot zu beißen. In Fulda angekommen, musste die junge Reisegruppe etwas Zeit überbrücken, doch diese verflog im Nu, bietet der Fuldaer Hauptbahnhof mit Rolltreppe und Aufzug ja genügend Möglichkeiten des Zeitvertreibs. Im Zug nach Gersfeld hatten die Kinder wieder Glück mit einem netten Zugbegleiter, der ihnen eine Führung ins Cockpit anbot. Die Zugführerin Sabine erklärte den Kindern, was es alles für Funktionen gibt und auf was sie bei ihrer Arbeit achten muss.

Nach der kurzweiligen Fahrt kam die Gruppe endlich in Gersfeld an, nun mussten sie nur noch zum Wildpark laufen. Leichter gesagt als getan: leider verliefen sie sich und der Weg dauerte etwas länger als geplant. Doch sie wurden dafür mit herrlichem Wetter entschädigt - nicht zu kalt und nicht zu warm.

Im Hochwildschutzpark gab es viel zu entdecken, neben einem tollen Spielplatz und dem Ziegen-Streichelzoo begeisterten die Kinder die rund 500000 Quadratmeter Fläche für viele heimische Tiere, darunter Reh-, Rot- und Dammwild, Steinböcke, Gemsen, Schafe, Wildschweine, Füchse, Schneeeulen, Eulen, Pfauen, Rebhühner, Kaninchen, Eichhörnchen, Waschbären, Wildvögel, Flugwild und Fische. Selbst ein Waldameisenhaufen fand sich zum Beobachten. Nach drei Stunden des Entdeckens und Bewunderns machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg, natürlich nicht ohne sich vorher noch ordentlich zu stärken. Der Rückweg zum Gersfelder Bahnhof ging wie von selbst, denn runter geht's ja bekanntlich schneller. Um kurz vor 17 Uhr wurden die müden, aber sehr glücklichen Kinder am Großenlüderer Bahnhof von ihren Eltern wieder in Empfang genommen. Das war wirklich ein gelungener Abschluss-Ausflug.

 

Foto: Kindertagesstätte In den Haberswiesen & Aussenstelle Schwalbennest

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2019 - 20:30 Uhr
 
25.10.2019 - 19:00 Uhr
 
26.10.2019
 
27.10.2019 - 10:00 Uhr