Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Ritterprojekt in der Kath. Kita Kinderarche Kunterbunt

20. 06. 2024

Seit einigen Wochen beschäftigen sich die Kinder der Mäusegruppe mit dem Thema „Ritter“. Dazu fanden bereits zahlreiche Aktionen statt – wir haben uns in Büchern und Filmen über das Leben der Ritter im Mittelalter informiert, wir haben gemeinsam Schilder gebastelt, die Kinder haben Kuchen und Plätzchen in Burgen, Ritter- und Schwertform gebacken, Ritterburgen gemalt und gemeinschaftlich eine große Ritterburg aus leeren Kartons gebastelt und bemalt. Diese wird jetzt immer wieder von den Kindern bespielt und regt zu allerlei Ideen an. Ein besonderes Highlight fand am Montag, 10. Juni 2024 hier im Kindergarten dazu statt. Ein echter Ritter hat uns besucht – Ritter Raphael von Ravenhorst kam in Begleitung seines Knappen zu uns. Im Gepäck hatte er seine Rüstung, die er mithilfe seines Knappen Adrian anlegte. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie den Helm selbst aufziehen durften – mit solch einem Gewicht hatte sicher keiner gerechnet. Insgesamt an die 40 kg wiegt die gesamte Rüstung, wie Ritter Raphael den Kindern erklärt hat. Nur mithilfe des Knappen war es den Rittern daher möglich, sich anzukleiden. Und dies dauerte einige Zeit. Ritter Raphael von Ravenhorst mit seinen fast 2 Metern Körpergröße in voller Rittermontur war schließlich ein imposanter Anblick, noch dazu mit einem richtigen Schwert (das natürlich nicht scharf geschliffen war). Die Kinder waren schwer beeindruckt und konnten noch alle ihre Fragen zu Rittern und dem Leben im Mittelalter stellen. Als kleines Dankeschön überreichten die Kinder zum Abschied Ritter Raphael und seinem Knappen Adrian eine Tüte ihrer selbstgebackenen Ritterplätzchen. 

 

 

 Kita Kunterbunt Ritter 

    Kita Kunterbunt Kuchen Burg 

 

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 07. 2024

 

Infofilm Großenlüder

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"