Startseite
 

Ferienspiele 2022

13. 05. 2022

Grußwort des Bürgermeisters für die Ferienspiele im Sommer 2022

Bürgermeister FritzschLiebe Kinder und Jugendliche,

liebe Eltern,

liebe Mitwirkende,

 

die Vorfreude auf die Sommerferien ist natürlich immer groß, aber in diesem Jahr vielleicht noch ein bisschen größer als sonst. Denn nach zwei Kindergarten- und Schuljahren, die sehr stark von der Corona-Pandemie geprägt waren und sowohl den Kindern in unseren Kindertagesstätten wie auch allen Schülerinnen und Schülern mit dem Hin und Her zwischen eingeschränktem Regelbetrieb bzw. Distanz-, Wechsel- und Präsenzunterricht viel abverlangt haben, tut der Ausblick auf eine freie und unbeschwerte Ferienzeit bestimmt doppelt gut.

 

Zum Glück hat sich die Lage inzwischen ja auch deutlich entspannt, sodass wir nunmehr mit dem Wegfall einer Vielzahl angeordneter Schutzmaßnahmen unseren Alltag wieder mehr genießen können. Somit können bei den diesjährigen Ferienspielen wieder eine ganze Menge an Angeboten unserer Vereine und Organisationen wie auch der Pfarrgemeinde St. Georg in Präsenz vorgehalten werden – wir können Euch in diesem Jahr eine Auswahl an 17 verschiedenen Aktivitäten in Aussicht stellen. Ob Sport, Basteln oder Zauberei, Touren und vieles andere - ich bin überzeugt davon, dass es in diesem Jahr viele interessante Sachen für Euch gibt.

 

Erstmalig wird auch in der Zeit vom 22. bis 26. August (fünfte Ferienwoche der Schulferien) ein Projekt-Zirkus auf dem Pendlerparkplatz angeboten werden. Die Kinder werden mit den Profi-Artisten des Zirkus Baldini die verschiedensten Nummern einstudieren: Artistik, Trampolin-Akrobatik, Clownerie, Zauberei, Fakir und noch mehr – und das alles in echter Zirkusatmosphäre in einem großen Zweimastzelt. Hierfür bieten wir den Eltern ausgedehnte Betreuungszeiten ab 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles so klappt wie geplant und Ihr, liebe Kinder und Jugendlichen, viel Spaß bei den gemeinsamen Aktionen und Ausflügen sowie dem Projekt-Zirkus haben werdet. Bestimmt seid Ihr schon voller Vorfreude auf das, was sich die Veranstalter für die kommenden Wochen ausgedacht haben.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt wieder den vielen Helferinnen und Helfern der örtlichen Vereine und Organisationen, welche wieder an der Durchführung der Ferienspiele beteiligt sind und welche die Ferienspiele so bunt und interessant machen.

 

Ich wünsche Euch eine schöne Ferienzeit und viel Spaß mit den von Euch ausgesuchten Ferienspielen!

 

Euer

Florian Fritzsch

Bürgermeister

 


 

Liebe Eltern,
liebe Kinder,

nach zwei Jahren „Corona-Ausfall“ ist es nun endlich wieder soweit, die Ferienspiele sind zurück!

Ferien und Langeweile passen nicht zusammen. Dank der Vereine ist es möglich, die Ferienspiele dieses Jahr wieder aufleben zu lassen. 17 Programmpunkte stehen Euch zur Verfügung.

 

1. Fischen mit den Jugendlichen der Gemeinde

Angelverein 1989 Bimbach e. V.

2. Rund um den Schießsport

Schützenverein 1848 e. V. Großenlüder

3. Modellflug-Schnuppertag

Modellflugverein Condor Lüdertal

4. Imkerei und Bienen

Imkerverein Lüdertal

5. Ein Tag bei der Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Großenlüder-Mitte

6. Drei Bälle – ein Verein

DJK SSV Großenlüder 1958 e. V. 

7. Kräuterdetektive unterwegs

Kolpingfamilie Großenlüder

8. 1200 Jahr des HI. Georg in Großenlüder

Katholisches Pfarramt St. Georg

9. Tischfußball mit den Osthessenkicker

Osthessenkicker 06 e. V.

10. Zaubern lernen mit Diplom

Ulmer Zauberschule

11. Fahrt ins Bibelmuseum nach Frankfurt

Katholisches Pfarramt St. Georg

12. Spiel und Spaß mit Teutonia

1. SV Teutonia 08 Großenlüder

13. Inklusive Ferienaktivtage Sommer

Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen e. V.

14. Fußball und Ferienspiele Bimbach

SpVgg Bimbach

15. Schießen mit Pfeil und Bogen Bimbach

Schützenverein Bimbach 1958 e. V

16. Tropfsteinhöhle & Erlebnispark

Steinau an der Straße

Natur- und Wanderfreunde
Großenlüder 1992 e. V.

17.  Ferienangeln

Angelsportverein Uffhausen

 

 

Das Programmheft findet Ihr ausschließlich online unter:

grossenlueder.ferienprogramm-online.de
Die Anmeldung findet ebenfalls über diese Seite statt.

 

Zum Ablauf:

Bis zum 21. Mai 2022 (Samstag) können Sie sich das Programm auf der Internetseite ansehen, ab 12:00 Uhr wird an diesem Tag die Online-Anmeldung aktiviert.

Die Anmeldungen werden bis zum 30. Juni 2022 online gesammelt. Nach Anmeldeschluss wird die Online-Anmeldung wieder deaktiviert und es erfolgt eine automatisierte Platzvergabe nach speziellen Berechnungen. So soll garantiert werden, dass jedes Kind mindestens an einer Veranstaltung teilnehmen kann.

Da in den letzten Jahren teilweise nur ein Programm-Wunsch abgegeben wurde, um sicherzustellen, dass die Zusage garantiert ist, wird dieses Jahr die Methode 2 der Verlosung genutzt um eine faire Platzvergabe zu gewährleisten. Das heißt, wenn nur ein Programmwunsch abgegeben wird, ist nicht garantiert, dass dieser erfüllt wird.

Danach wird jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer eine Übersicht (ein Ausweis) zugesandt. Auf diesem Ausweis sind die gewünschten Programmpunkte gelistet nach: Teilnahme, keine Teilnahme und Warteliste. Anfallende Teilnahmegebühren zahlen Sie bar oder per Überweisung an die Gemeindekasse – nähere Informationen stehen auf dem Ausweis.

Bei zwei Veranstaltungen („Rund um den Schießsport“ und „Schießen mit Pfeil und Bogen Bimbach“) ist eine Einverständniserklärung der Eltern zu unterzeichnen. Diese finden Sie im Online-Programm unter dem jeweiligen Programmpunkt verlinkt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Rathaus-Team, unter der Telefonnummer 06648/9500-28 oder per E- Mail unter rathaus@grossenlueder.de, wenden.

Ich wünsche Euch viel Spaß und Unterhaltung beim Ferienprogramm der Gemeinde Großenlüder.

Euer
Florian Fritzsch
Bürgermeister

 

Vom 22.– 26. August kommt der Zirkus Baldini nach Großenlüder, auch hier sind noch ein paar Plätze frei.

Die Betreuung beginnt um 7:30 Uhr im Lüderhaus. Hier wird unser Betreuer-Team mit den Kindern basteln und spielen. Um 9:00 Uhr startet dann das Zirkus-Projekt bis um 17:00 Uhr. Das Mittagessen ist im Preis von 90,00 Euro enthalten.

Mit einem Zirkuszelt auf dem Pendlerparkplatz und Artisten sowie pädagogischer Betreuung und viel Spaß werden die Kinder hier selbst zur Hauptattraktion, wenn sich das Zirkuszelt öffnet und am Freitagabend die Kinder eine grandiose Zirkusvorstellung für die Eltern, Verwandte und Freunde aufführen. (Die Vorführung findet nach der Betreuungszeit statt – Eintrittspreis 8,00 Euro Erwachsene und 6,00 Euro für Kinder, der Eintrittspreis geht direkt an den Zirkus.)

Ist Ihr Kind zwischen 6 und 14 Jahren alt? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung beim Zirkusprojekt. Anmelden können Sie sich per E-Mail an darline.sopp@grossenlueder.de oder telefonisch unter 06648/9500-28

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 05. 2022 - 19:30 Uhr

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"