Startseite
 

Die Gestaltung des „Erfahrungs- und Nutzgartens“ der Kinderkrippe Regenbogen geht weiter…

Großenlüder, den 04. 05. 2022

Am Samstag, den 30. April 2022 wurde mit der tatkräftigen Unterstützung einiger Papas und ihren Kindern das Hochbett für den neuen Nutzgarten gebaut.

Das Säulenobst, die Beerensträucher, der duftende Sommerflieder, die Rosen und der Lavendel wurden eingepflanzt und haben ihren Platz im Erfahrungsgarten gefunden. Angegossen wurden die neuen Pflanzen von unseren kleinen Gärtnern.
Auch ein Wildbienenhotel ist eingezogen, gebaut wurde es von unserem Gemeindegärtner Andreas Hüfner (der auch Wildbienen & Hummelexperte ist).

In den nächsten Tagen und Wochen wird das Haus noch von den Kindern mit verschiedenen Materialien bestückt.

Wir freuen uns schon darauf, wenn die ersten Pflanzen anfangen zu blühen und die Wildbienen bei uns ein Zuhause finden.

 

Wir bedanken uns herzlich bei

  • allen fleißigen Papas und
  • dem Team des Bauhofes der Gemeinde Großenlüder

für ihre Unterstützung und Hilfe!

 

Ein großes DANKESCHÖN an die Bürgerstiftung Großenlüder die unser Projekt „Erfahrungs- und Nutzgarten für Krippenkinder“ mit einer großzügigen Spende unterstützt!

 

Vielen lieben Dank

das Team & die Krippenkinder der Kita Regenbogen

 

 

 

Bild zur Meldung: Die Gestaltung des „Erfahrungs- und Nutzgartens“ der Kinderkrippe Regenbogen geht weiter…

Veranstaltungen

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"