Startseite
 

Die Kinder der  Kath. Kita Kinderarche Kunterbunt erlebten so die Fastenzeit...

Großenlüder, den 26. 04. 2022

Die Osterzeit ist ein wichtiges Fest in unserem Kirchenjahr und somit ein fester Bestandteil unserer religionspädagogischen Arbeit. Die Fastenzeit und das Osterfest werden den Kindern auf unterschiedliche Art und Weise vermittelt und mit Ihnen gemeinsam gestaltet.

40 Tage war eine lange Zeit und bot reichlich Spielraum. Uns standen viele Möglichkeiten offen die Fastenzeit einzeln oder als Gemeinschaft zu nutzen. In den Gruppen wurde diese besondere Zeit unterschiedlich erlebt,

zum Beispiel:

  • hörten wir Geschichten von Jesus die mit Legematerial und biblischen Erzählfiguren gestaltet wurden
  • verzichteten wir auf einige Spielmaterialien und spielten dafür mit Alltagsgegenständen
  • erlebten wir die Fastenzeit mit unseren Sinnen durch den Fastenwürfel und den Fastenweg.

Als Gemeinschaft erlebten wir die Zeit in unserem Flur. Ein Kreuz mit gestalteten Blumenkästen begleitete uns durch die Fastenzeit. Das Kreuz füllten wir in den ersten Wochen nur mit Erde. Nach und nach schmückten wir es rundherum mit buntem Legematerial. Anschließend säten die einzelnen Gruppen in der Karwoche Kresse an. Als wir nach Ostern in den Kindergarten kamen leuchtete ein grünes Kreuz in unserem Flur. Durch dieses Zeichen brachten wir den Kindern Ostern näher. Zum Abschluss bereiteten wir ein Osterfrühstück mit unserer geernteten Kresse und frischen Butterbroten und Ostereiern zu.

Die Kinder erlebten in unserer KiTa bewusst die Fastenzeit. Gemeinsam feierten wir das letzte Abendmahl, besprachen den Kreuzweg Jesu und feierten das Fest der Auferstehung Jesus Christus.

 

Bild zur Meldung: Die Kinder der  Kath. Kita Kinderarche Kunterbunt erlebten so die Fastenzeit...

Veranstaltungen

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"