Startseite
 

Kita Müs - Hochbeet Projekt

21. 04. 2022

Die Kita Müs hat sich bereits 2021 für ein Hochbeet bei der Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG beworben. Diese wurden im Rahmen ihres Spendenprojektes 2021/2022 an Einrichtungen verlost. Das Hochbeet wurde Ende des Jahres 2021 mit einer genauen Anleitung zur Lagerung, dem richtigen Aufbau im Frühjahr, der Befüllung und einem Pflanzenplan, sowie Radieschen Samen, geliefert.  Mit diesem Projekt möchte die Raiffeisenbank einen zusätzlichen Beitrag zur nachhaltigen Bildung und Entwicklung leisten.

Die Mitarbeiter des Bauhofes haben das Hochbeet in der Kita aufgebaut. Die Kinder und die Erzieherinnen werden es in den nächsten Tagen mit Ästen, Zweigen, Laub und der mitgelieferten Hochbeet Erde befüllen.

Der Pflanzenplan gibt einen Überblick, welche Pflanzen wann und wohin gesetzt werden können. Dieses Projekt wird die Kinder von April bis Oktober begleiten. Sie haben die Möglichkeit täglich zu beobachten, wie aus ihrem angesäten Samen verschiedenes Gemüse heranwachsen, und ihre tägliche Pflege ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Ernte ist. Dieses Projekt fügt sich gut in das Konzept der Kita Müs ein. Wichtig ist es uns, das Augenmerk auf einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln zu richten und die Entwicklung in der Natur zu begleiten und wahrzunehmen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG für ihre Spende und den Mitarbeitern des Bauhofes für den Aufbau des Hochbeetes.

 

 

 

Bild zur Meldung: Hochbeetprojekt der Kita Müs

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 08. 2022

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"