Startseite
 

Stellenausschreibung Wassermeister / Wasserinstallateur (m/w/d)

Großenlüder, den 30. 03. 2022

Der Eigenbetrieb „Gemeindewerke Großenlüder“ sucht ab dem 01.06.2022 einen

 

Wassermeister / Wasserinstallateur (m/w/d)

 

unbefristet in Vollzeit.

 

Der Eigenbetrieb versorgt täglich die rund 8.600 Einwohner der Gemeinde Großenlüder mit frischem Trinkwasser. Dabei wird ein Wasserleitungsrohrnetz von ca. 53 km betreut.

 

Der Aufgabenschwerpunkt umfasst insbesondere:

  • Überwachung der ordnungsgemäßen Funktion der technischen Anlagen für die Gewinnung, Aufbereitung, Speicherung, Transport und Verteilung des Trinkwassers
  • selbständige und zuverlässige Organisation und Durchführung von Pflege-, Unterhaltungs-, Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Wasserversorgungsanlagen einschließlich der Hausanschlüsse
  • Qualitätsüberwachung des Trinkwassers und Sicherstellung der Trinkwasserqualität entsprechend der Trinkwasser- und Eigenüberwachungsverordnung
  • Störungsbeurteilung sowie Einleitung von Maßnahmen zu deren Behebung
  • Vorbereitung und Koordinierung von Baumaßnahmen mit beteiligten Tiefbaufirmen
  • Mitwirkung bei den nach Trinkwasserverordnung erforderlichen Kontrollen und Prüfungen
  • allg. Arbeiten an den gemeindlichen Wasserversorgungsanlagen
  • Überwachung und Auswertung der vorhandenen Fernwirktechnik
  • Einbau und Austausch von Wasserzählern

 

Ihr Profil:

Fachliche Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum geprüften Wassermeister oder Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d)
  • alternativ als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d),
  • oder eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung, idealerweise als Anlagenmechaniker in der Fachrichtung Rohrnetzbau, Rohrleitungsbau, Sanitärtechnik oder Wasserversorgungstechnik (m/w/d) mit der Möglichkeit, sich zum geprüften Wassermeister (m/w/d) weiterzubilden
  • Erfahrungen im Bereich der Wasserversorgung sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B/BE
  • Führerschein der Klasse CE ist wünschenswert

 

Ferner werden im persönlichen Bereich:

  • handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit dem Lebensmittel Trinkwasser mit selbständiger, analytischer und sorgfältiger Arbeitsweise
  • flexible Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Hohe Motivation, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum ergebnis- und lösungsorientierten Arbeiten
  • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung im Bereich der Wasserversorgungstechnik

vorausgesetzt.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit 39 Wochenstunden
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit Gewährung von Zeitzuschlägen
  • Jahressonderzahlung und Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem systemrelevanten Betrieb
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zur Qualifizierung und Spezialisierung
  • ein offenes, vertrauensvolles und kollegiales Betriebsklima
  • kostenlose Parkplätze

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen zu dieser Stelle steht Ihnen der technische Betriebsleiter des Eigenbetriebes, Dieter Derbort, Tel.: 06648/9500-32, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 03.04.2022 an die

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z.Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (einschließlich Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 08. 2022

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"