Startseite
 

Stellenausschreibung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/d) oder Kindheitspädagoge/in (m/w/d) oder Kinderpfleger/in / Sozialassistent/in (m/w/d)

Großenlüder, den 13. 12. 2021

Bezüglich der Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen (KiQuTG) und der daraus erforderlichen Personalaufstockung sind in der Kindertagesstätte „Farbenspiel“ in Großenlüder, in der Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Kleinlüder sowie in der Kindertagesstätte in Müs zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. spätestens ab August 2022 mehrere Stellen als

 

staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/d)

oder

Kindheitspädagoge/in (m/w/d)

oder

Kinderpfleger/in / Sozialassistent/in (m/w/d)

 

in Vollzeit und in Teilzeit zu besetzen.

 

In der Kindertagesstätte „Farbenspiel“ in Großenlüder werden in vier Gruppen Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut.

 

In der Kindertagesstätte „Zwergenland“ und in der Kindertagestätte in Müs werden jeweils in zwei Gruppen Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren und nachmittags zusätzlich Schulkinder im Alter von sechs bis zehn Jahren betreut.

 

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene pädagogische Ausbildung in den o.g. Berufen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit und Engagement im Team
  • vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Bereitschaft zur persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Belastbarkeit, Organisationstalent, Aufgeschlossenheit und Flexibilität
  • Lust, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen

 

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen und kreativen Arbeitsplatz
  • fröhliche und neugierige Kinder
  • engagierte und aufgeschlossene Teams
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-SuE
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • fachbezogene, regelmäßige Aus- und Fortbildungen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

 

Wenn Sie die erforderlichen Fachkenntnisse vorweisen können, pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern haben, gerne in einem Team mitarbeiten und ebenso kreativ wie leistungsbereit sind, würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum  16. Januar 2022 an die

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z. Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an:

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Thorsten Keller, Tel. (06648) 9500-52, E-Mail:

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 05. 2022

 

Nachrichten

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"