Startseite
 

Verbindliche An- und Ummeldungen für das neue Kindergartenjahr 2022/2023

Großenlüder, den 13. 12. 2021

 

 

Im August 2022 beginnt in allen Kindertagesstätten der Gemeinde Großenlüder das neue Kindergartenjahr 2022/2023.

 

Damit die Gemeindeverwaltung sowie die kirchlichen Träger der Kindertagesstätten rechtzeitig mit den organisatorischen Vorbereitungen des neuen Kindergartenjahres beginnen können, wird um die Neuanmeldung der Kinder gebeten. Wenn für Kinder, die bereits eine Kindertagesstätte besuchen, eine andere Betreuungszeit oder eine über Mittag durchgehende Betreuung mit Mittagessen gewünscht wird, bitten wir Sie, diese auch schriftlich zu beantragen. Um den Bedürfnissen der berufstätigen Eltern besser entsprechen zu können, soll geprüft werden, wie die Bring- und Abholzeiten bedarfsgerecht gestaltet werden können. Hierbei soll bei Vorliegen entsprechender Anmeldezahlen eine frühe Bringzeit (ab 7.00 Uhr) und eine erweiterte Abholzeit (bis 17.00 Uhr) angeboten werden. Wir bitten Sie, den Bedarf an erweiterten Öffnungszeiten ebenfalls zu melden.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass altersübergreifende Gruppen für die Betreuung von Kindern ab dem vollendeten 2. Lebensjahr sowie Regelgruppen für die Betreuung von Kindern ab dem vollendeten 3. Lebensjahr in der katholischen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Großenlüder, in der katholischen Kindertagesstätte „Kinderarche Kunterbunt“ und in der gemeindlichen Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Bimbach, in der gemeindlichen Kindertagesstätte in Müs sowie in der gemeindlichen Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Kleinlüder bestehen. In der gemeindlichen Kindertagesstätte „Farbenspiel“ in Großenlüder werden nur noch Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr in Regelgruppen betreut. Außerdem stehen in der katholischen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ und in der gemeindlichen Kindertagesstätte "Regenbogen" in Großenlüder Kinderkrippen für die Betreuung von Kindern ab dem vollendeten 1. Lebensjahr zur Verfügung.

 

Weiterhin ist in der Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Kleinlüder und in der Kindertagesstätte in Müs jeweils eine Hortgruppe zur Mittags- bzw. Nachmittagsbetreuung von Schulkindern eingerichtet worden. Zur weiteren Planung sollen die Anmeldungen für die Hortbetreuung auch jetzt schon abgegeben werden.

 

Der jeweilige Kindergartenträger wird anhand der verbindlichen An- und Ummeldungen anschließend über die endgültige Aufnahme und den Kindergartenbetrieb im Kindergartenjahr 2022/2023 entscheiden.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie werden dieses Mal wieder keine Sondersprechstunden in den Kindertagesstätten eingerichtet. Die Eltern sollen bitte die An- und Ummeldeformulare hier herunterladen. Die entsprechenden Vordrucke werden aber auch in den einzelnen Kindertagesstätten bereitgehalten und können an die Eltern ausgehändigt werden.

 

Die ausgefüllten An- und Ummeldeformulare können dann bis spätestens zum 16.01.2022 entweder in den jeweiligen Kindertagesstätten oder im Rathaus abgegeben bzw. in den Briefkasten geworfen werden.

 

Bei Rückfragen stehen Ihnen die jeweiligen Leiterinnen der Kindertagesstätten zur Verfügung.

 

 

Veranstaltungen

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"