Startseite
 

Brandschutzübung und Erste-Hilfe-Kurs in der Kinderarche Kunterbunt

Großenlüder, den 14. 10. 2021

Am 06.09.2021 wurden die Erzieher und Erzieherinnen der Kinderarche Kunterbunt in Bimbach als Brandschutzhelfer*innen ausgebildet.

Herr Klaus-Peter Schäffer von „persec Sicherheit“ aus Biebergemünd besuchte die KiTa und demonstrierte eindrucksvoll die Gefahren von Feuer und Rauch. Dies machte er anschaulich durch geeignete Video- und Bildmaterialien und bestärkte diese durch seine eigenen Erfahrungen. So führte er durch ein abwechslungsreiches Programm, bei welchem mitgerätselt werden konnte.

Um die Theorie zu festigen, ging es draußen auf den Parkplatz. Hier hatte nun jeder die Möglichkeit sich im Umgang mit einem Feuerlöscher zu üben.

 

Zum Abschluss demonstrierte Herr Schäffer, was passieren kann, wenn ein Brand falsch gelöscht wird. Hierbei konnte eine meterhohe Stichflamme bestaunt werden.

 

Ende September kam außerdem  Herr Honickel von den Maltesern aus Blankenau/Hainzell in die KiTa, um in dem Kurs „Erste Hilffe für Angestellte in Betreuungseinrichtungen“ die Ersthelferkenntnisse des Teams aufzufrischen.  


Mit Abwechslung von Theorie und Praxis führte uns Herr Honickel durch ein vielfältiges Programm mit der Möglichkeit des Austausches und Klärung von Fragen. Ein besonderer Schwerpunkt wurde vor allem auf die Erste Hilfe bei Kindern gelegt.

Durch die Praxisanteile gab es die Möglichkeit, dass das Team selbst aktiv werden konnte. So übten sie sich zum Beispiel im gegenseitigen Anlegen von Verbänden, Stabiler Seitenlage und vielem mehr.

  

So gab es für das Team einen ereignisreichen Einstieg in das neue Kindergartenjahr.  

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 10. 2021

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"