Startseite
 

„Fliesen pflastern ihren Weg“ - Paten für Mosaikprojekt gesucht

Großenlüder, den 07. 10. 2021

 

Die Mosaik-AG der Lüdertalschule möchte zum anstehenden Gemeindejubiläum die Mauer beim Mehrgenerationenpark weiter ausgestalten. Geplant ist der Schriftzug „822+1200 JAHRE GROßENLÜDER= 2022“, 60 cm hoch, ca. 20 Meter breit. Für die Deckung ihrer Unkosten sucht die Mosaik-AG noch Sponsoren, die die Patenschaft für einzelne Buchstaben oder Zeichen gegen eine Spende von 15-20 € übernehmen wollen. Die Lüdertalschule kann auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Sie erhalten dafür eine Patenschaftsurkunde mit Foto und können sich bei jedem Spaziergang an Ihrem Mosaikteil erfreuen!

Ist Ihr Interesse geweckt und Sie wollen das Projekt unterstützen? Dann freut sich die Mosaik-AG über eine kurze Mitteilung an die Lüdertalschule ( ) und Ihre Spende auf das Schulkonto mit der IBAN DE76 5306 2035 0200 0914 48 bei der Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG. Geben Sie bitte unter Verwendungszweck: „Mosaikprojekt“ und den gewünschten Buchstaben oder die Zahl an: z.B. „A von JAHRE“ oder „2 von 822“. Die 12 von 1200 hat z.B. bereits Liebhaber gefunden!

 

Großenlüder Mosaik

 

Falls Sie frostfeste farbige Fliesen oder Geschirrteile spenden wollen, können Sie diese in kleinen Mengen beim Bürgerbüro der Gemeinde oder direkt bei der Lüdertalschule - Dr.-Stieler-Str. 6, Großenlüder - abgeben.

 

Die Mosaikteile werden diesen Herbst begonnen und im nächsten Frühjahr fertiggestellt.

Sollte nach Abzug der Unkosten noch Spendengeld übrig bleiben, wird dies für die Renovierung der katholischen Pfarrkirche St. Georg zur Verfügung gestellt.

 

Die Mosaik-AG der Lüdertalschule dankt Ihnen und der Gemeinde für die freundliche Unterstützung!

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 10. 2021

 

Imagefilm

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "wetter-bimbach.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "wetter-bimbach.de"