Newsletter:
 
Link verschicken   Drucken
 

Unter dem Boden verborgen – Archäologische Ausgrabungen zwischen Vogelsberg und Rhön – neue Veröffentlichung von Dr. Frank Verse (auch Sodegarten und Grabungen Müs)

Großenlüder, den 25.07.2018

Vor kurzem ist im Parzeller Verlag die 73. Veröffentlichung des Fuldaer Geschichtsvereins erschienen: „Frank Verse (Hrsg.), Unter dem Boden verborgen. Archäologische Ausgrabungen zwischen Vogelsberg und Rhön“. Insgesamt 13 Beiträgen von verschiedenen Autoren geben einen anschaulichen Überblick zu den aktuellen archäologischen Forschungen in der Region. Darunter befinden sich auch mehrere Aufsätze zu Großenlüder, insbesondere zu den Untersuchungen zur Eisengewinnung in Müs sowie zu den Salzsiedeanlagen im Sodegarten. Das Buch umfasst insgesamt 192 Seiten mit vier Tabellen, vier Tafeln sowie 242 überwiegend farbigen Abbildungen und ist im Buchhandel oder beim Fuldaer Geschichtsverein für 19,90 € erhältlich.

Die offizielle Buchvorstellung findet am Mittwoch, den 8. August um 19:00 Uhr im Forum des Kanzlerpalais (VHS-Gebäude), Unterm Heilig Kreuz 1, in Fulda statt. Zu diesem Anlass wird der Stadt- und Kreisarchäologe Dr. Frank Verse in einem Abendvortrag die archäologischen Ausgrabungen der letzten Jahre vorstellen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. An diesem Abend besteht auch die Möglichkeit das Buch zum Vorzugspreis zu erwerben.

 

 

Foto: Veröffentlichung des Fuldaer Geschichtsvereins: "Frank Verse -Unter dem Boden verborgen – Archäologische Ausgrabungen zwischen Vogelsberg und Rhön"

 

Logo

 

 

Panoramabild Lüdertal

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2019 - 20:30 Uhr
 
25.10.2019 - 19:00 Uhr
 
26.10.2019
 
27.10.2019 - 10:00 Uhr